Aktuelles aus der Ortsfeuerwehr Munster

Hier finden Sie aktuelle Informationen aus

dem 

Bereich der Ortsfeuerwehr Munster.

                  Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Munster

 

Am 22. April fand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Munster, Ortsfeuerwehr Munster im Saal der Stadtbücherei statt. Neben den Mitgliedern der Einsatzabteilung, einigen Kameraden der Altersabteilung, der amtierenden Weinkönigen Jessica I. konnte Ortsbrandmeister Michael Kammstieß den Stadtbrandmeister Andreas Höltmann, sowie von der Stadt Munster Frau Anna Adamczak und Herrn Jürgen Kelm begrüßen.
Nach einer Gedenkminute, für die im vergangenen Jahr verstorbenen Kameraden, freute sich Kammstieß diese Veranstaltung, nach einer über zweijähriger Corona- Pause, endlich wieder durchführen zu dürfen.
80 Aktive, darunter 9 weibliche Kameradinnen, bilden zurzeit die Einsatzabteilung der Ortsfeuerwehr Munster. In der Altersabteilung sind zurzeit 19 Kameraden, in der Jugendfeuerwehr 34 und in der Kinderfeuerwehr „Munsteraner Feuerdrachen“ 29 Mitglieder.
Kammstieß berichtete über einige Neubeschaffungen, welche die Wehr im vergangenen bzw.in diesem Jahr erhalten konnte. Hier nannte er stellvertretend das im Dezember 2021 beschaffte LF20 und den vor einigen Wochen in Dienst gestellten Rüstwagen.
Aus dem Dienstgeschehen der Jugendfeuerwehr berichtete der Stellvertretende Jugendfeuerwehrwart Daniel Zappe. Zum Jahresende bestand die Jugendwehr aus 34 Mitgliedern. Er gab einen kleinen Überblick über durchgeführte Dienste und Veranstaltungen.
Stadtbrandmeister Andreas Höltmann berichtete über den Mitgliederbestand und Einsatzzahlen in der Stadt Munster. Weiterhin gab er einen Überblick über das Einsatzgeschehen der 5 Munsteraner Ortsfeuerwehren sowie den Altersdurchschnitt innerhalb der Wehren. Kurz ging er auf die neu beschaffte Einsatzbekleidung, das für die Stadtfeuerwehr Munster eingeführte Atemschutznotfalltraining, sowie das in der Einführung befindliche Hygienekonzept ein.
Kinderfeuerwehrwartin Franziska Fuhrmann gab der Versammlung einen kleinen Einblick in das Dienstgeschehen der Kinderfeuerwehr. Sie berichtete von durchgeführten Diensten, Fortbildungen und den kleinen und großen Schwierigkeiten in Coronazeiten.
Im Anschluss konnte sie vom Stellvertretenden Ortsbrandmeister Marco Voss einen Scheck in Höhe von 500€ für die Jugendarbeit in der Kinderfeuerwehr entgegen nehmen. Die Summe kam aus Spenden der Firmen Thomas Cornberg, Famila Munster, Regina Pages, Restaurant „Zur Wassermühle“ und Altpapierverkäufen zusammen. Auf diesem Weg noch einmal ein großes Dankeschön an alle Spender
Ein weiterer Tagesordnungspunkt waren Beförderungen und Ehrungen. Walter Meyerhof und Willy Peters wurden für jeweils 70 Jahre , Bernd Tiemens für 50 Jahre ehrenamtliches Engagement in der Feuerwehr geehrt. Jens Marx und Sven Wolff konnten das Ehrenzeichen der Niedersächsischen Feuerwehr für 40 Jahre, Sandra Krumbiegel für 25 Jahre entgegen nehmen. Allen gebührt großer Respekt für die geleisteten Dienste im Wohle der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Munster.
Befördert wurden: Leon Wienhold zum Oberfeuerwehrmann, Steffen Ferdinand und Jens Dutz zu Löschmeistern, Michael Kammstieß jun. zum Oberlöschmeister, Dennis Janik zum Brandmeister und Thomas Wolf zum Oberbrandmeister. Allen beförderten und geehrten auf diesem Weg noch einmal ein „Herzlichen Glückwunsch“
Nach knapp 2 Stunden schloss Ortsbrandmeister Michael Kammstieß die Versammlung.
 

                        

Weiteres neues Fahrzeug für die Ortsfeuerwehr Munster
 
Wie bereits im Dezember 2021 machte sich am 10.03.2022 gegen 05:00 Uhr erneut ein Abholkommando, bestehend aus 5 Kameraden der Ortsfeuerwehr,  auf den Weg gemacht um unser neuen RW bei der Firma Schlingmann in Dissen am Teutoburger Wald in Empfang nehmen. Angekommen bei der Firma Schlingmann haben wir erst einmal mit belegten Brötchen gestärkt, dafür auch hier ein DANKE SCHÖN an die Firma. Im weiteren Verlauf des vormittags wurden wir durch einen Mitarbeiter in die Auslieferungshalle geführt, da stand es nun, UNSER RW, blitzeblank und sehr schön. Es erfolgte die Übernahme und die Einweisung in die Technik des RW. Nach einer ruhigen Rückfahrt wurden wir am Feuerwehrhaus von einigen Kameraden bereits freudig erwartet und das neue Mitglied in unserer Fahrzeugfamilie wurde sogleich in Augenschein genommen. Alle waren sehr zufrieden mit dem Ergebnis.
Wir möchten uns nochmals bei der Firma Schlingmann und den beteiligten Mitarbeitern für die Zusammenarbeit bedanken.
 
 

Orkan "Zeynep"

Einsatzkräfte der Munsteraner Feuerwehr im Dauereinsatz.
Das Orkantief Zeynep richtet auch im Stadtgebiet Munster Schäden an 
Im verlauf des Freitagabend wurde um 20:14 Uhr unsere Einsatzleitung Ort alarmiert und hat nach kurzer Zeit die Arbeitsbereitschaft an die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle gemeldet.
Zur Entlastung der FRL wurde alle anfallenden Einsätze für das Stadtgebiet Munster von hier Disponiert.
 
Der Orkan Zeynep hatte im Bereich Munster  49 Einsätze verursacht, weitere wurden durch Munsteraner in Eigenverantwortung "abgearbeitet". die Gesamtanzahl der Einsätze wird also um einiges höher sein.
Auch Sonntag kam es zu weiteren Einsätze im Zusammenhang mit dem Orkan.
Für die Einsatzkräfte waren die Einsätze zum Teil sehr gefährlich, so mussten mehrere Straßen gesperrt werden weil der Einsatz durch immer wieder Umstürzende Bäume nicht mehr zu verantworten war, glücklicherweise wurde niemand verletzt.
Diese Orkannacht für die Einsatzkräfte durch den 12 stündigen Dauereinsatz sehr fordernd.
Aber wie heißt es bei der Feuerwehr "Nach dem Einsatz ist vor dem Einsatz", so mussten die Fahrzeuge und Gerätschaften wieder Einsatz klar gemacht werden was noch einige Stunden Arbeit hinzu brauchte.
Wir hoffen das der nächste Sturm, Antonia"  ab Sonntagabend nicht solche Auswirkungen hat.
 

Organisationsplan der Ortsfeuerwehr Munster  

Hier findet man den  Organisationsplan OW Munster 01.01.2022 als pdf.

 

Vereidigung der neuen, "alten", Führung durch den Bürgermeister
 
Am 22.12.2021 wurde die neue, "alte", Führung der Ortsfeuerwehr durch den Bürgermeister im Ratssaal vereidigt. Aufgrund der Corona Bestimmungen war nur ein ganz kleiner Kreis anwesend. Trotzdem lies man es sich nehmen den Bürgermeister, mit dem Tags zuvor abgeholten, neuem LF 20 zu Überraschen. 
 
(v.l.n.r.: Fachgruppenleiter 21, Ordnung, Jürgen Kelm, Stellvertretender Ortsbrandmeister Marco Voss, Ortsbrandmeister Michael Kammstieß, Bürgermeister Ulf-Marcus Grube)
 
 
 
Neues Fahrzeug für die Ortsfeuerwehr Munster
 
Nachdem ein Abholkommando, bestehend aus 5 Kameraden der Ortsfeuerwehr sich gegen 05:00 Uhr auf den Weg gemacht hatte konnten wie am 20.12.2021 unser neues Fahrzeug bei der Firma Schlingmann in Dissen am Teutoburger Wald in Empfang nehmen. Angekommen bei der Firma Schlingmann haben wir erst einmal mit belegten Brötchen gestärkt, dafür auch hier ein DANKE SCHÖN an die Firma. Im weiteren Verlauf des vormittags wurden wir durch einen Mitarbeiter in die Auslieferungshalle geführt, da stand es nun, UNSER LF 20, blitzeblank und sehr schön. Es erfolgte die Übernahme und die Einweisung in die Technik des LF 20. Nach einer ruhigen Rückfahrt wurden wir am Feuerwehrhaus von einigen Kameraden bereits freudig erwartet und das neue Mitglied in unserer Fahrzeugfamilie wurde sogleich in Augenschein genommen. Alle waren sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Vom 21. bis einschließlich 23.12.2021 wurden weitere Kameraden an dem LF 20 Ausgebildet und Eingewiesen, so dass wir gegen 14:00 Uhr am 23.12.2021 die Einsatzbereitschaft melden konnten.
Wir möchten uns nochmals bei der Firma Schlingmann und den beteiligten Mitarbeitern für die Zusammenarbeit bedanken.
 
 
 
  
 Alle Jahre wieder...
 
Auch in diesem Jahr hat die Ortsfeuerwehr Munster ihren Turm wieder mit einem Weihnachtsbaum "bestückt".
Zwar nicht ganz zum 1.Advent, aber immerhin noch passend zur Vorweihnachtszeit.
Die Kameradinnen und Kameraden wünschen allen Bürgerinnen und Bürgen eine schöne Zeit, bleiben sie bitte gesund!
Ihre Ortsfeuerwehr Munster
 
PS: Ein großes DANKESCHÖN gilt dem Team Weihnachtsbaum die es jedes Jahr wieder schaffen ein schönes Bild für alle Anwohner, Kameradinnen und Kameraden sowie "Durchreisende" zu erzeugen.

 

*BREAKING NEWS*

Am 26.11.2021 fand die Mitgliederversammlung mit Wahlen OrtsBM und Stv OrtsBM 

Die Ortsfeuerwehr Munster hat heute bei ihrer Mitgliederversammlung eine „neue“ Ortswehrführung gewählt. Michael Kammstieß wurde zum Ortsbrandmeister und Marco Voss zu seinem Stellvertreter gewählt. Beide wurden wieder gewählt und somit in ihrem Amt bestätigt.
Wir gratulieren und wünschen weiterhin gutes Gelingen.
 
*Das Foto und die Versammlung fanden unter 2G+ statt*
 

 

 

 

 

 

 

                                                                                       

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

Dienstag, 27. September 2022