Altersabteilung

 Unsere Altersabteilung vor dem Historischen Speicher
 
 
Hinter dieser etwas nüchtern klingenden Dienstbezeichnung verbirgt sich ein wichtiger Bestandteil einer jeden Feuerwehr – so natürlich auch in Munster. In diese Abteilung werden all jene Feuerwehrkameradinnen und -kameraden aufgenommen, die mit dem Erreichen der Altersgrenze von 63 Jahren oder aus gesundheitlichen Gründen den aktiven Feuerwehrdienst beenden mussten. Diese recht rege und mobile Truppe, die Jahrzehnte gemeinsam in der aktiven Wehr treu und pflichtbewusst, in den verschiedensten Verwendungen, ihren Dienst geleistet hat, stellt nun ihre erworbenen Kenntnisse und Erfahrungen bereitwillig und gern den jungen Kameradinnen und Kameraden zur Verfügung. So bleibt der Kontakt zur aktiven Wehr stets erhalten, welcher von beiden Seiten sehr geschätzt wird und seinen Ausdruck darin findet, dass wir zu bestimmten Diensten der Aktiven als Gäste teilnehmen dürfen. Selbstverständlich gehören die Partner unserer bereits verstorbenen Kameraden, die wir nicht vergessen werden, weiterhin zu uns und werden zu den von uns in jedem Jahr durchgeführten Veranstaltungen eingeladen. Wenn wir, die Kameradinnen und Kameraden der Altersabteilung uns stets am 1. Donnerstag eines Monats zum gemütlichen Klönschnack treffen, dann verstehen wir dies nicht als eine reine Routineveranstaltung wie sie uns unser Dienstplan vorschreibt, sondern es ist uns vielmehr ein echtes Anliegen dem wir alle mit viel Spaß und Freude nachkommen.
 
Auf das es immer so bleibt! 
 

                                                                                                     

Leiter der Altersabteilung
Detlev Weber Elchweg 19 29633 Munster Tel.: (0 51 92) 57 66

Sonntag, 18. August 2019